FOLLOW

Herren Regionalliga Bayern

München, 06. November 2010, Bericht: Georg Messerer

 

München RFC II : RFC Bad Reichenhall

00 : 42

Die zweite Münchener Mannschaft war an deisem Tag der Gastgeber für den RFC Bad Reichenhall. Schon von Beginn aus  übten die Spieler aus Bad Reichenhall auf die Münchner viel Druck aus und nahmen sehr schnell die Kontrolle  über das Spiel auf. Den Jungs des MRFC II viel es schwer, aufgrund vieler Neueinsteiger, sich auf dem Spielfeld als eine Einheit zu präsentieren und als geschlossenes Team zu agieren und zu reagieren. Nach mehreren geglückten Versuchen des RFC Bad Reichenhall gelang es dem Münchner Florian Berthold in der 51. Minute bis in das gegnerische Malfeld vorzudringen und den Ball abzulegen, doch unglücklicherweise gab der Schiedsrichter ihm diesen Punkt nicht, aufgrund unübersichtlichen Verhältnissen des Versuchs, für den Schiedsrichter. Leider verletzte sich der Hooker Leslie Cole in der 52. Minute am rechten Bein und musste vom Feld, sowie Fly-Half, Alexander Charlton, wegen einer Nasenverletzung in der 12. Minute.
Man of the Match: Tautuki Choice

Fotos: hier

Mannschaftsaufstellung München RFC:
1 Helmut Kraiger
2 Leslie Cole (ab 52.min Roderick Riquier) 
3 Marc Sijbers
4 Christian Spielbauer
5 Philipp Mack
6 Tautuki Choice  
7 Constantin Kuhl (ab 44.min Christopher Sheldon)
8 Marc Schindler (ab 44. min Georg Messerer)
9 Caiel Harnischfeger     
10 Alex Charlton (ab 12.min Arnoud van den Bossche)
11 Florian Berthold (ab 54.min Sebastian Riedmüller)
12 Sandro Tschaidse    
13 Paul Gebhard
14 Pierre Zimmermann
15 Luca Farina (Capt.)