FOLLOW

Spielplätze und Olympiastadion

Wie komme ich an?

 

Nach München

München ist ziemlich gut verbunden: Du kannst mit den meisten Fluglinien nach München (MUC, Franz-Joseph-Strauss) fliegen und dann vom Flughafen mit der S-Bahn ins Zentrum fahren. Du kannst natürlich auch mit dem Zug oder Bus oder Auto fahren.

Die Spielplätze das Olympiastadion

Das Turnier wird auf der Zentralen Sport Hochschule Conolly Strasse 32, 80809 München ausgetragen.

Wie komme ich mit öffentlichen Verhersmittel an?

Du kannst mit der U-Bahn U3 oder U8 vom Hauptbahnhof zur Haltestelle Olympiazentrum fahren. Von dort aus zu Fuß ca. 15 Minuten.

Internationale Oktoberfest Sevens Rugby Turnier

 

OK_Logo-2018

 

Englisch

Welcome to the Oktoberfest Sevens Classic 2018! The tournament will take place on Saturday, October 6th, 2018. It will be played with a maximum of 32 teams (8 women / 24 men or 12 women / 20 men teams depending on registration status).
Please find the links to the online registration engine below.
Women tournament: http://www.supersaas.de/schedule/munich-rugby/Oktoberfest_Sevens_2018_Women
Men tournament: http://www.supersaas.de/schedule/munich-rugby/Oktoberfest_Sevens_2018_Men

Registration is an easy 3-step process:
1) Create a user account
2) Enter your team details
3) At the end of the registration process, you will be asked to transfer the entry fee of € 450.00 via PayPal.
The entry fee includes the participation to the tournament (maximum 12 players per team), a lunch package for the team (maximum 15 persons including staff), and a team souvenir.
Please note that we can only allow one team per club and gender to enter the tournament.
By registering to the tournament, you agree that we publish your participation via our social media channels (Facebook and Twitter); if you do not wish to have your participation published, please contact us on Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Deutsch

Willkommen beim Oktoberfest Sevens Classic 2018! Das Turnier findet am Samstag, den 06.10.2018 statt. Es wird mit maximal 32 Mannschaften ausgetragen (8 Damen- / 24 Herrenmannschaften oder 12 Damen- / 20 Herrenmannschaften, je nach Anmeldestatus).

Hier sind die Links zur online Registrierung:
Damenturnier: http://www.supersaas.de/schedule/munich-rugby/Oktoberfest_Sevens_2018_Women
Herrenturnier: http://www.supersaas.de/schedule/munich-rugby/Oktoberfest_Sevens_2018_Men

Registriert Euch in drei einfachen Schritten:
1) Benutzer-Account anlegen,
2) Team-Details eingeben,
3) Am Ende des Registrierung-Prozesses werdet Ihr um Überweisung der Anmeldegebühr von € 450,00 per PayPal gebeten.
Die Anmeldegebühr beinhaltet die Teilnahme am Turnier (maximal 12 Spieler pro Mannschaft), ein Lunch-Paket für die Mannschaft (maximal 15 Personen inkl. Betreuer) und ein Team Souvenir.
Bitte beachtet, dass wir pro Club nur eine Mannschaft pro Turnier (Damen bzw. Herren) zulassen können.
Durch die Registrierung erklärt Ihr Euch einverstanden, dass wir Eure Teilnahme über unsere Social Media Kanäle (Facebook und Twitter) veröffentlichen. Solltet Ihr damit nicht einverstanden sein, dann verständigt uns bitte über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Internationales Oktoberfest Sevens Rugby Turnier - Turnierregeln

 

  • Alle Mannschaften müssen bei Anmeldung eine Spielerliste mit max. 12 Namen vorlegen.
  • Ein Spiel wird mit 2 x 7 Minuten mit einer Minute Halbzeitpause gespielt.
  • Die Endspiele der Pokal- und Tellerrunde werden mit Halbzeiten von je 10 Minuten ausgetragen.
  • Die Auswechslung von maximal 3 Spielern je Spiel ist gestattet, inklusive Auswechslungen wegen Verletzung.
  • Die Spiele der ersten Runde sind in Gruppen zu je vier Mannschaften organisiert. Zwei Punkte werden für einen Sieg, ein Punkt für ein Unentschieden vergeben. Bei Gleichstand am Ende der Vorrunde entscheiden
  1. der direkte Vergleich
  2. die meisten Versuche
  3. die meisten erzielten Punkte
  4. die wenigsten Gegenpunkteüberdie Tabellenposition der Mannschaften.
  • Die ersten beiden Mannschaften einer Gruppe qualifizieren sich für die Pokalrunde. Die dritt- und viertplazierte Mannschaft spielt in der Tellerrunde.
  • Die Spiele der Pokal- und Tellerrunde werden nach einem "knock-out" System durchgeführt.
  • Herrscht nach der regulären Spielzeit eines Pokal- und Tellerrundenspiels Gleichstand, so wird nach dem "sudden-death" Prinzip 2 x 3 Minuten mit einer Minute Pause nachgespielt.
  • Beschwerden und Unstimmigkeiten sind sofort nach dem Spiel dem Schiedsgericht vorzutragen. Es besteht aus 1. dem Oberschiedsrichter des Turniers und 2. der Turnierleitung.
  • Spieler, die einen Platzverweis mit roter Karte erhalten, dürfen für den Rest des Turniers nicht mehr teilnehmen. Spieler, die einen Platzverweis mit gelber Karte erhalten, müssen das Feld für fünf Minuten bzw. den Rest des Spiels (was immer kürzer ist) verlassen.
  • Die Mannschaften sollen sich 5 Minuten vor Spielbeginn an der Seitenlinie einfinden. Wenn eine Mannschaft 3 Minuten nach angesetztem Spielbeginn nicht erscheint, wird sie zum Verlierer der Partie erklärt.
  • Die Entscheidungen des Schiedsgerichts sind endgültig.