FOLLOW

1. Bundesliga

 München Dantestadion, 03. Oktober 2002, Bericht:

 

München RFC : TSV Handschuhsheim
3 : 20

München, 3. Oktober 2002; rz, sdi. - Der erste Spieltag ist komplettiert, Aufsteiger München RFC unterlag den Handschuhsheimer "Löwen" 3:20 (3:10). Die Gäste waren vor 300 Zuschauern überlegen, legten in einer mäßigen Partie aber nur zwei Versuche. 
Wir haben erstes Lehrgeld gezahlt", meinte Münchens Cotrainer Hans-Jürgen Seip anschließend. Seine Mannschaft fand nicht recht in die vom Sturm dominierte Partie. Handschuhsheims Coach Eric Daniele war mit dem ersten Auftritt ebenfalls nicht ganz zufrieden: "Es war zwar wichtig, aber nach meinem Geschmack hätten wir höher gewinnen können." Ohne Alexander Pipa, Daniel Bung, Sebastien Chaule sowie Raffael Konarski fehlten den Gästen wichtige Leute. Beide Seiten schienen auf Fehler zu warten, zeigten selten kreative Aktionen. 
Keine Werbung für unseren Sport, es waren nur Basics zu sehen", so Seip. Sturm-Routinier Frank Gärtner entschied im zweiten Durchgang das Treffen. "Wir hatten weitere Chancen, haben aber zu wenig kommuniziert meinte Coach Eric Daniele.
Die Punkte:
0:3, Strafkick für TSV, Mathias Pipa (16 Minute)
0:8, Versuch für TSV, Steffen Horwarth (30 Minute)
0:10, Erhöhung für TSV, Mathias Pipa 
3:10, Strafkick für RFC, Bill Rogan (31 Minute) ...Halbzeit... 3:13, Strafkick für TSV, Mathias Pipa (52 Minute)
3:18, Versuch für TSV, Frank Gärtner (68 Minute)
3:20, Erhöhung für TSV, Nico Strohmeyer 
Zuschauer: 300

Mannschaftsaufstellung München RFC:
1 Helmut Kraiger (ab 32.min Simon Purslove, ab 72.min Thomas Leichenauer)
2 Martin Krüger (Capt.) 
3 Marc Sijbers 
4 Tobias Dassinger 
5 Thomas Edenhofer 
6 Alan Moughty 
7 Jerome Prieto (ab 62.min Eric Ramatchandirane)
8 Torsten Fiedler 
9 Jean-Francois Ganot 
10 Perry Chinnery 
11 Marc Brüstlein (ab 65.min Edmund Gemmell)
12 Michael Schmidt (ab 72.min Christoph Edenhofer)
13 Geoffrey Höppner 
14 Bill Rogan 
15 Rory Donoghue

Penalty: Bill Rogan